Unterstütze uns beim Festival Fantastika!

Seit 2010 gibt es das Festival Fantastika in Freistadt. Und jedes Jahr machen wir uns aufs Neue daran, das Festival mit viel Einsatz und Herzblut auf die Beine zu stellen. Und von Anfang an sind Menschen mit dabei, die durch ihre Mitarbeit das Festival möglich machen. Und wenn du willst, kannst auch Du dazu gehören.

Wenn du mithilfst, dann wirst du einiges erleben, tolle Menschen kennen lernen und hinter die Kulissen des Festivals blicken.

Getränke und Verpflegung sind während deines Einsatzes natürlich kostenlos. Damit man dich auch erkennt, bekommst du ein T-Shirt und einen Festival Hut. Und alle Helfer sind natürlich zur großen Abschluss-Party eingeladen. Und die allein ist schon die Mitarbeit wert 🙂

Ihr habt mich überzeugt, ich bin dabei…

Was muss ich grundlegend wissen?

Rund um so ein Festival gibt es unglaublich viel zu tun, im Vorfeld, während der beiden Festival-Tage und auch danach. Aber klar ist: am meisten Helferinnen und Helfer benötigen wir an den beiden Festivaltagen selbst. Die Einsätze sind in zwei Schichten zu jeweils 4 Stunden eingeteilt, natürlich mit kurzen Pausen dazwischen. Wenn du ganz ins Festival-Feeling eintauchen willst, unterstütz uns einfach mehr oder weniger den ganzen Tag an einem oder sogar beiden Festival-Tagen. Was du dabei alles erlebst, wirst du nie vergessen. Versprochen 🙂

Aha, und wann braucht ihr mich?

Aufbau:
Donnerstag, 29. Juni 2017, 09:00 bis 20:00 Uhr
Freitag, 30. Juni 2017, 09:00 bis 13:00 Uhr

Festival
Freitag, 30. Juni 2017, 15:30 bis 23:30 Uhr
Samstag, 01. Juli 2017, 15:00 bis 24:00 Uhr

Abbau:
Sonntag, 02. Juli 2017, 9:00 bis ca. 15:00 Uhr

Alles klar, wo kann ich anpacken?

Wir haben verschiedene Bereiche, wo wir deine Unterstützung gut gebrauchen können.

Aufbau und Abbau

Am Donnerstag und am Freitagvormittag beziehen wir das Festival-Büro im Salzhof. Wir stellen Plakatständer in der Stadt auf, richten den Infopoint ein, dekorieren die Stände und Straßen, bringen Transparente unserer Unterstützer in der Stadt an und verlegen Stromkabel. Außerdem holen wir die ersten Künstlerinnen und Künstler vom Bahnhof ab und bringen sie zur Unterkunft.
Am Sonntag packen wir alles wieder zusammen, machen klar Schiff im Festival Büro und räumen Plakate und Transparente wieder weg.

Infopoint

Unser Hauptquartier am Freistädter Stadtplatz. Hier erkundigen sich die Besucherinnen und Besucher über das Programm. Außerdem bekommen sie hier Festival-T-Shirts, Luftballons oder sie wechseln Euro-Schein in Kleingeld. Wenn du es liebst, mit vielen Leuten zu reden, dann bist du hier genau richtig.

Festival-Büro

Du sprichst gutes Englisch und bist kommunikativ und nicht leicht aus der Ruhe zu bringen? Dann ist das Festival-Büro für dich das richtige. Hier beantwortest du Fragen der Künstler und hilfst ihnen, die richtigen Ansprechpartner zu finden, wenn es um Technik, Unterbringung oder ähnliches geht.

Spielplatzbetreuung

Nein, das hat nichts mit Kinderbetreuung zu tun. Es geht darum, bei den Auftrittsplätzen darauf zu achten, dass die Künstlerinnen und Künstler alles haben, was sie brauchen. Du hilfst den Künstlerinnen beim Auf- und Abbau und bist ihr Ansprechpartner was den Strom und die Technik betrifft. Englisch-Kenntnisse sind hier nützlich.
Ein ganz besonderes Highlight sind die Feuershows. Als Spielplatzbetreuerin oder –betreuer einer Feuershow hast du zusätzlich noch den Feuerlöscher in der Hand und greifst ein, wenn’s wirklich brenzlig wird. Aber keine Sorge, das ist seit Beginn des Festivals noch nie passiert 🙂

Küche

In der Küche direkt im Salzhof bereiten wir das Essen für die Künstlerinnen und Künstler die vielen Helferinnen und Helfer vor. Wenn du gern kochst und Freude daran hast, Salate oder Brote mit dem gewissen Extra zu garnieren, dann freuen wir uns über deine Unterstützung.

Festival-Bar

Unterstütze unser Bar-Team bei Getränkeausschank oder beim Abräumen der Tische und hilf dabei, dass die Besucherinnen und Besucher immer ein kühles Getränk bekommen.

OK, ich bin dabei. Was muss ich tun?

Fülle einfach das nebenstehende Formular aus. Oder kontaktiere uns über unsere Facebook-Seite www.facebook.com/festivalfantastika

Anmelden



Einsatzzeiten und Einsatzbereiche
Bitte gib an, zu welchen Zeiten und in welchem Bereich du arbeiten kannst und willst. Je mehr Zeiten du angibst, umso leichter tun wir uns mit der Einteilung.



Aufbau am Donnerstag



Aufbau bzw. Festival am Freitag



Festival am Samstag



Abbau am Sonntag



Ich helfe mit bei